Schwusos Bayern

Liebe Freunde und Interessierte der Schwusos,

ich heiße Euch herzlich auf der Homepage der Arbeitsgemeinschaft Lesben und Schwule in der BayernSPD willkommen.

Die Arbeitsgemeinschaft der Lesben und Schwulen in der BayernSPD (Schwusos) ist ein Teil der sozialdemokratischen Partei in Bayern. Als solche fordern wir seit langem die rechtliche Gleichstellung von Lesben und Schwulen in Deutschland. Wir treten für eine diskriminierungsfreie, offene, vorurteilsfreie und tolerante Gesellschaft ein. Ein gleichberechtigtes Miteinander aller Menschen unabhängig von ihrer sexuellen Identität ist unser Ziel.

Warum diese Homepage? Nun ja, zugeben, sie macht schon Arbeit. Nämlich diesen Internetauftritt so zu präsentieren wir er ist. Und das heißt, die Seite sowohl inhaltlich interessant zu gestalten, Euch laufend über politische Entwicklungen zu informieren, als auch aktuell zu halten bei den Terminen und neugierig zu machen auf das Weiterlesen... Wir möchten Euch über die Arbeit der Schwusos in Bayern und ihre Mitglieder informieren.

Und vielleicht macht diese Homepage ja auch ein wenig Lust und ein wenig neugierig, bei den Schwusos mitzumachen. Wir freuen uns auf Euch

Euer Michael Blödel

Jede vierte bayerische Kommune ohne Lebensmittelmarkt

von BayernSPD Landtagsfraktion
19. Mai 2016 | Kommunalpolitik, Ländlicher Raum, Wirtschaftspolitik

Klaus Adelt

Landtags-SPD will Gesamtkonzept zur Sicherung der Nahversorgung - Besorgniserregendes Ladensterben gerade in ländlichen Gebieten

mehr…

Erwachsenenbildung in Bayern reformieren

von BayernSPD Landtagsfraktion
18. Mai 2016 | Bildungspolitik

Kathi Petersen

SPD-Fraktion setzt auf bessere Förderung gesellschaftlich besonders wünschenswerter Angebote - Lebenslanges Lernen muss vorangetrieben werden

mehr…

Zum Parteitag der AfD am vergangenen Wochenende und zu dem dort verabschiedeten Grundsatzprogramm stellt die Bundesvorsitzende der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60 plus Angelika Graf fest:

78 Seiten ist das Grundsatzprogramm der AfD dick. Auf 80% davon beschäftigt es sich

  • mit Europa und seinen Fehlern …
  • mit der Innenpolitik, wozu auch der Kampf gegen die Einschränkung des Waffenrechts gehört …
  • mit der Außen- und Entwicklungspolitik - hat Herr Trump hier Pate gestanden? …
  • mit dem Thema "Kultur, Sprache und Identität", wo auch das unsägliche Islam-Bashing zu finden ist ….
  • mit "Schule, Hochschule und Forschung", wo herausragend der Kampf gegen die "Gender-Ideologie" zu finden ist ….
  • mit Einwanderung, Integration und Asyl ….
  • mit Wirtschaft, digitaler Welt und Verbraucherschutz ….
  • mit der Energiepolitik, welche als einer der Gründe für den schlechten Wohnungsmarkt angesehen wird ….

mehr…

Mehr Meldungen

BayernSPD bei Flickr

  • 29.05.2016, 10:00 Uhr
    Frühschoppen mit Ewald Schurer | mehr…
  • 30.05.2016, 19:00 Uhr
    Fachgespräch "Öffentliche Förderungen, damit Wohnungsmieten bezahlbar bleiben!" | mehr…
  • 03.06.2016, 19:00 Uhr
    München braucht mehr Mieterschutz | mehr…

Alle Termine

Die bayerische Schuldenuhr tickt ohne Pause. Zinsen für die BayernLB:

2.202.722.859 €

  • Pro Tag: 977.621,92 €
  • Pro Stunde: 40.734,25 €
  • Mehr erfahren